Animationen   30.5.2024 12:29    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Anfrage.net » Animation » Aktuelles  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

KI produktiv in der Kunst
Langsam erfolgreicherWegweiser...
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

 
Aktuelles!
Aktuelles  16.05.2024

KI produktiv in der Kunst

Künstler, die künstliche Intelligenz (KI) als Hilfsmittel einsetzen, sind produktiver als vor der Nutzung von KI. Und sie verzeichnen nach der Einführung von KI tendenziell mehr positive Reaktionen auf ihre Arbeiten.

Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von Eric Zhou und Dokyun 'DK' Lee von der Boston University. Die Wissenschaftler wollten die Auswirkungen von Text-zu-Bild-KI-Tools auf die menschliche Kreativität ergründen - genauer gesagt, ob KI die Kreativität der Menschen beflügelt oder lähmt. Sie untersuchten Kunstwerke, die mit und ohne KI geschaffen worden waren und auf einer Online-Plattform zum Austausch von Kunstwerken standen.

'Anhand eines Datensatzes aus über vier Mio. Kunstwerken von mehr als 50.000 Künstlern zeigen unsere Untersuchungen, dass Text-zu-Bild-KI im Laufe der Zeit die menschliche kreative Produktivität um 25 Prozent steigert und den Wert, gemessen an der Wahrscheinlichkeit, einen Favoriten pro Ansicht zu erhalten, um 50 Prozent erhöht', schreiben die Forscher.

Während die inhaltliche Neuartigkeit von Kunstwerken, definiert als Schwerpunktthema und Beziehungen, im Laufe der Zeit steige, sinke die durchschnittliche inhaltliche Neuartigkeit, was auf einen expandierenden, aber ineffizienten Ideenraum schließen lässt. 'Darüber hinaus gibt es eine konsistente Verringerung sowohl der maximalen als auch der durchschnittlichen visuellen Neuartigkeit, die durch Stilelemente auf Pixelebene erfasst wird', heißt es.

Es sei wichtig, dass KI-unterstützte Künstler, die erfolgreich neuartige Ideen erforschen, unabhängig von ihrer vorherigen Originalität Kunstwerke produzieren können, die von ihren Kollegen positiver bewertet werden. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Ideenfindung und Filterung wahrscheinlich notwendige Fähigkeiten im Text-Bild-Prozess sind, was zu einer harmonischen Mischung aus menschlicher Erkundung und KI-Nutzung zur Entdeckung neuer kreativer Arbeitsabläufe führt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #KI #Kunst #Erfolg



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Künstliche Sprecher mit KI
...

KI und Kunst
Das Franchise des Rollenspieles 'Dungeons & Dragons' wird es seinen Künstlern nicht erlauben, Charaktere ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple